• Flattr FoI: 
Falkvinge &Co. on Infopolicy
BEFORE-FALKVINGE-IF-ANY FALKVINGE &CO. ÜBER
INFOPOLITIK
Falkvinge on Infopolicy - Home

Troll-Richtlinie

Es gibt in diesem Blog ein sehr fruchtbares und und nuanciertes Diskussionsklima das sich manchmal über hunderte von Beiträgen bei komplexeren Nischenthemen hinzieht wie besipielsweise rechtliche Interpretationen der europäischen Menschenrechtskonvention im Bezug auf Abhör- / Überwachungsszenarios. Ich lege sehr großen Wert auf diese Art von offener und ehrlicher Diskussion.

Unglücklicherweise habe ich lernen müssen, dass es einzelne Personen gibt, die es motiviert, die Diskussionen zu sabotieren und die gesamte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen indem sie andere Teilnehmer oder mich zu provozieren versuchen. Obwohl diese Art von Person wenig mit meinem Idealbild des menschlichen Philosophen übereinstimmt, der hungrig ist nach dem Austausch von Ideen, ist der Charme der Menschheit doch, dass alle Menschen unterschiedlich sind und durch unterschiuedliche Dinge motiviert werden. Nichts ist richtig oder falsch, es gibt nur natürliche Unterschiede.

Auf der anderen Seite ist dies mein Blog und mein Server. Ich lade jeden ein, um hier Ideen, Konzepte und Aspekte der Informationspolitik zu diskutieren. Dies ist das Thema der Veranstaltung. Wenn Leute als Gast auf meinem Server unterwegs sind, erwarte ich, dass sie sich genauso so als Gast benehmen wie wenn ich sie zu mir nach Hause eingeladen hätte. Ich unterhalte einen fruchtbaren Austausch an Ideen mit großen Mengen an Gastfreundschaft in Gegenzug. Ich erwarte jedoch von meinen Gästen, diese Gastfreundscahft nicht zu mißbrauchen.

Personen, die sich unhöflich anderen Gästen oder mir gegenüber verhalten werden einmal darauf hingewiesen und gebeten, sich freundlich zu verhalten. Falls sie meine Gastfreundschaft weiterhin mißbrauchen, werde ich sie zum Ausgang weisen damit sie die Party und Diskussion für alle meine anderen Gäste nicht ruinieren.

Etwa einem Dutzend Personen von mehreren tausend Diskussionsteilnehmern habe ich so zum Ausgang weisen müssen. In diesem Zusammenhang mussten ihre Kommentare teilweise vollständig überarbeitet werden um direkte Beleidigungen oder Verleumdungen zu entfernen. Ich bedauere dies sehr.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Meinungsverschiedenheiten schlecht sind. Ganz im Gegenteil. Eine bestehende Meinung mit begründeten Entgegnungen in Frage zu stellen stimuliert die Diskussion und führt zu nachhaltiger, sinnvoller Informationspolitik. Unhöfliche Entgegnungen sind jedoch eine andere Sache. Das Schlüsselwort ist hier “unhöflich” – nicht “Entgegnung”.

Willkommen bei der Party. Genießen Sie die Diskussionen. Seien Sie freundlich, lernen Sie Neues zu komplexen Zusammenhängen und haben Sie Spaß daran.

Auf Facebook

Beliebte Beiträge

Andere aktuelle Beiträge

friends-hugging
0

Persönliches – Travis McCrea

Persönliches – Travis McCrea

Screenshot from Facebook
0

Datenschutz

Datenschutz

People in Oslo, singing in protest of Breivik Apr 26 2012
0

Datenschutz – Andrew "K`Tetch" Norton

Datenschutz – Andrew "K`Tetch" Norton

encrypt
0

Aktivismus – Travis McCrea

Aktivismus – Travis McCrea

This lady is a hacker
1

Aktivismus – Travis McCrea

Aktivismus – Travis McCrea

Maniacally lazy guy working fervently on a laptop
1

Nichtpiraten-Notizen

Nichtpiraten-Notizen

Aftermath of Japanese tsunami. Photo by Roger Walch.
0

Weltweit – Avery Morrow

Weltweit – Avery Morrow

Mehr über Infopolitik

Diese Veröffentlichung steht unter dem Schutz der Verfassung des Königreichs Schweden. Eventuelle Probleme, die Sie mit dieser Veröffentlichung haben, bleiben ausschließlich Ihre. Verantwortlicher für die Veröffentlichung: Rick Falkvinge.
Alle Texte auf dieser Seite sind Public Domain / CC0 - lizensiert außer es ist explizit etwas anderes angegeben. Kopieren, Mischen und Inspirieren erwünscht. (Troll policy.)
Log in | Original theme design by Gabfire themes (heavily modified)